Schnittstellen Zeiterfassung

Schnittstelle Lohn

Die automatische Verknüpfung von zwei Softwareprodukten vereinfacht die alltägliche Arbeit. Doppelte Eingabe und somit doppelte Arbeit werden vermieden. TopKontor Zeiterfassung ist über Schnittstellen zu gängigen Lohnprogrammen verbunden und das auf Knopfdruck. Der Anwender muss keine weiteren Handlungen vornehmen um die Löhne, die per Lohnart berechnet wurden, an das Lohnprogramm oder den Steuerberater zu übergeben. In nur wenigen Sekunden werden die Daten übermittelt. Folgende Schnittstellen sind in der Software TopKontor Zeiterfassung integriert:

  • DATEV Lodas
  • DATEV Lohn & Gehalt
  • Microtech büro+
  • SelectLine Lohn & Gehalt
  • Lexware
  • GDI
  • BPS
  • Universal

Schnittstelle Warenwirtschaft

Die Schnittstelle Warenwirtschaft in der Software TopKontor Zeiterfassung ermöglicht es, dass bei einer Auftragsdatenerfassung die Vorgänge aus der vorhandenen Warenwirtschaft übernommen werden können. Das erspart die doppelte Eingabe von Vorgängen und somit doppelte Arbeit. Völlig automatisch, also ohne eine Aktivität des Anwenders, tauscht TopKontor Zeiterfassung die Daten mit Warenwirtschaftssystemen aus. Wird ein neuer Vorgang in der Warenwirtschaft angelegt, steht dieser in nur wenigen Sekunden in der Software Zeiterfassung zur Verfügung. Gebuchte Zeiten können auf Wunsch auch an den Vorgang zurück übergeben werden. Dass gleich zwei verschiedene Systeme im Einsatz sind, bleibt dank der Automatik völlig unbemerkt. Folgende Schnittstellen sind in TopKontor Zeiterfassung integriert:

  • Microtech büro+
  • Microtech ERP-complete
  • Selectline Warenwirtschaft
  • Sage HWP
  • Hapak
  • TopKontor Handwerk
  • Meisterbüro
  • Imhotep
  • Universal MS SQL

Die MS-SQL Unischnittstelle ermöglicht es, alle auf MS-SQL-Server basierenden Datenbanken an die Zeiterfassungssoftware anzubinden, z.B.

  • SelectLine
  • 42 Software
  • SAP
  • Navision
  • etc.